THE.V-I-R.US/connection

c’mon

V-I-R.US/c’mon

wenn nicht jetzt, wann dann?

Die GrafZyxFoundation wird hybrid:

Ursprünglich entstand V-I-R.US aus einem spielerischen Hinterfragen der Tradition, Präsentationen von Kunst zwingend mit dem Zusammentrommeln möglichst großer Publikumsmengen als Erfolgsmaßstab zu verbinden.
Plötzlich aber gewinnt das Projekt durch die aktuell notwendige Beendigung exzessiv-freizügiger und weiträumiger physischer Mobilität – Klimakrise, Pandemie – eine seltsame, zusätzliche Bedeutung:

COVID-19 und vorher schon die öffentlich als Krise erlebte Umweltproblematik haben gezeigt, dass wir uns zu sehr auf das selbstverständliche Funktionieren des physischen Raums und der mit ihm gekoppelten Logistik verlassen haben. Das sichtbar gewordene dünne Eis, auf dem wir uns seit Jahren bewegen stellt auch in Fragen der Kunstvermittlung dringend die Sinnhaftigkeit der heiligen Kuh des alternativlosen gemeinsamen Erlebens auf Tuchfühlung in Zweifel, denn die auf permanentes Wachstum fixierte physische Welt wird immer öfter und dramatischer an ihre Grenzen stoßen.

Besser, wir begrüßen unausweichliche Veränderungen, als sie zu bejammern.
Und untersuchen sie auf ihr innovatives Potenzial.
Höchste Zeit für the.V-I-R.US/connection also, die unvermeidliche und permanente Ausdehnung des Planeten in den virtuellen Makrokosmos auszuloten und zu bewerben.

connection

V-I-R.US …

virtuality is [the better?] reality

… is a standalone XXL next generation perpetual beta fiction language arts project in the field of brand image generation and PR mechanisms.
Pure lust for creativity, but with a hard-edged core — and lately with radical art-mediating ambitions.

gauntlet

the.V-I-R.US/gauntlet

In pragmatisch-dialektischer Manier entwickelt V-I-R.US – ungefiltert in der Sprache, die sich gerade aufdrängt – drastische Antithesen zum gewohnten Regelwerk des Kunstbetriebs:
It is time to slowly get used to it: There is no need of closeness to others while enjoying art.

battlestar

the.V-I-R.US/battlestar

At this time the.V-I-R.US/battlestar is a secret studio cuboid somewhere in Austria, but it could be anywhere just as well. Virtually it may be wide open, physically it is shielded like Fort Knox — you are not welcome there, no drinks, no canapés.

key

the.V-I-R.US/key

You still wish to be part of all of this?

 

Nothing simpler than that — stay home, turn on your machine.

liftoff

the.V-I-R.US/liftoff

V-I-R.US versteht die aktuelle Situation als Aufforderung zur Attacke und nimmt als ersten Schritt die Tätigkeit der GrafZyxFoundation aufs Korn.
In Zukunft wird es immer wieder anstelle von physisch zugänglichen Veranstaltungen im TANK.3040.AT überwiegend bis ausschließlich virtuell erlebbare Präsentationen geben.